Spielfilm, Drama
Casa Grande
arte
13.09.,
22:45 - 00:35
Infos
Produktion: Migdal Filmes, Online verfügbar von 13/09 bis 20/09
Produktionsland
Brasilien
Produktionsdatum
2014


Der Bankrott seiner Familie, die zur Oberschicht von Rio de Janeiro gehört, stellt das Leben des 17-jährigen Jean auf den Kopf.

Seine Eltern möchten die Kinder schützen und ihre finanzielle Lage um jeden Preis verheimlichen. Doch Jean wird schon bald klar, dass ihr Chauffeur, der ihm sehr am Herzen liegt, nicht einfach nur zwei Wochen im Urlaub ist und sich auch die Autosammlung seines Vaters nicht ohne Grund dezimiert. Von nun an muss er den Weg zur Privatschule mit dem Bus bewältigen. Dort wird er von einem Mitschüler schikaniert, denn Jeans Vater schuldet dessen Vater eine große Summe Geld.

Zu Hause herrscht ebenfalls eine angespannte Stimmung. Als Jean auch noch die brasilianisch-japanische Luiza mit zum Essen bringt, treten die eingefahrenen Strukturen und Vorurteile der ehemals reichen Familie zutage. Jean versucht sich immer mehr von den Ketten seiner strengen und überbehütenden Familie loszureißen, um sich selbst und die echte Welt besser kennenzulernen. Der Bankrott scheint dabei zugleich sein Segen und Fluch zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Laura (Christine Neubauer) besucht ihren Mann Niklas Vandenberg (Huub Stapel) im Gefängnis.
20:15
23.09.
SWR
Soul Surfer
11:00
24.09.
ProSieben
Spielfilm
Soul Surfer
Veronica (Alexandra Maria Lara) fällt, nachdem sie von einem Blitz getroffen wurde, in einen Zustand der Trance und hält sich dabei für eine Inderin aus dem siebten Jahrhundert.
21:55
25.09.
arte
Spielfilm
Jugend ohne Jugend


realisiert durch evolver group