• Menü
Natur + Reisen, Landschaftsbild
Eisenbahn-Romantik
Schmalspurnostalgie "Down under"_ Museumsbahnen im Süden Australiens | Folge 745
BR
24.11.,
11:20 - 11:50
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Rund 40 Kilometer südöstlich von Melbourne, in den Eukalyptus- und Farnwäldern der Dandenong Ranges, ist Puffing Billy zu Hause, Australiens wohl beliebteste Dampfeisenbahn. Was in Europa unter keinen Umständen erlaubt wäre: Auf der 24 Kilometer langen Strecke zwischen Belgrave und Gembrook sitzen die Passagiere auf den halboffenen Wagen und hängen ihre Beine heraus. Die Originalstrecke des Puffing Billy ging 1900 in Betrieb. Eine weitere Schmalspurbahn ist die Walhalla Goldfields Railway rund 180 km östlich von Melbourne. Sie führte einst von Moe bis Walhalla, seinerzeit eine der reichsten Goldgräberstädte Australiens. In den 1950er-Jahren wurde die Strecke stillgelegt. Heute ist Walhalla der Geheimtipp unter den Victorianern in Sachen Heimatgeschichte und die Bahn fährt wieder als Museumsbahn durch die wilde Schlucht des Stringerlquotes Creek.
Das könnte Sie auch interessieren
Mit der Eisenbahn durch Bolivien
05:55
27.11.
SWR
Dänemark von oben
08:15
27.11.
Phoenix
Natur + Reisen
Dänemark von oben
Katastrophen, die Deutschland bewegten
17:05
27.11.
n-tv