Spielfilm, Thriller
Spion(e)
arte
25.11.,
14:15 - 16:00
Infos
Originaltitel
Espion(s)
Produktionsland
F, GB
Produktionsdatum
2009
Vincent arbeitet zusammen mit seinem Kollegen Gérard in der Gepäckkontrolle am Flughafen Charles de Gaulle. Dass die beiden dabei immer wieder Wertsachen stehlen, hat noch niemand bemerkt. Bis zu dem Tag, an dem sie trotz des strengen Verbots einen Diplomatenkoffer aus Damaskus öffnen. Was Gérard für ein Parfüm hält, ist eigentlich eine hochexplosive Lösung, die mitten im Raum detoniert. Gérards und Vincents Leben verändern sich auf einen Schlag. Kurz nach dem Unfall kontaktiert der französische Geheimdienst DST Vincent und schlägt ihm einen Deal vor: Entweder er geht wegen Diebstahls und Verletzung der Diplomaten-Immunität ins Gefängnis, oder er kooperiert. Im Handumdrehen wird Vincent so zum Spion und begibt sich nach London, um einem syrischen Diplomaten und einen britischen Pharmakonzernchef auf die Spur zu kommen. Mehr noch, er soll mit dessen französischer Ehefrau Claire, die in London etwas vereinsamt, eine Affäre beginnen und so an Informationen über die Geschäfte ihres Mannes in Damaskus kommen. Doch als Claire die Wahrheit erfährt, weigert sie sich zunächst, zu kooperieren. Als sie schließlich auf den Deal des Geheimdienstes eingeht und die gefragten Informationen liefert, ist es schon fast zu spät ...
Das könnte Sie auch interessieren
Ich denke oft an Piroschka
09:00
28.11.
RBB
The Legend of Hercules
09:15
28.11.
TNT Film