Info, Reportage
Unterwegs in Sachsen-Anhalt
MDR
01.08.,
18:15 - 18:45
Infos
Originaltitel
Unterwegs in Sachsen-Anhalt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Burg Falkenstein gilt als eine der am besten erhaltenen deutschen Burgen. Und für viele Wanderer ist sie auch die schönste Burg im Harz. Seit Januar 1979 schwingt bei der Nennung ihres Namens natürlich auch die Erinnerung an eine legendäre Serie des DDR-Fernsehens mit: "Spuk unterm Riesenrad". Fans erinnern sich sicher noch an den alles entscheidenden Zauberspruch: "Gute Tat auf dieser Erden schafft, dass Geister Menschen werden." Auch auf der nahen Konradsburg gibt es Geister: Gute Geister! Vor Jahren schon nahmen sie sich der dem Verfall preisgegebenen Burg an. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir noch heute Teile der einst so prächtigen Anlage bestaunen können. So lässt die romanische Krypta das ganze Ausmaß der einstigen Konradsburg erahnen. Viktoria Hermann und Andreas Neugeboren begeben sich zwischen Konradsburg und Falkenstein auf die Suche nach wilder Romantik, nach dunklen Wäldern und uralten, geheimnisvollen Geschichten.
Das könnte Sie auch interessieren


realisiert durch evolver group